Blog

TRACHT trifft FASHION – DIE Trachtentrends 2016 für EUCH

Der Countdown hat begonnen. Es sind nur noch wenige Tage bis zum Oktoberfest und dem Cannstatter Wasen. Jetzt wird es langsam höchste Zeit, alle Dirndl und Trachtenaccessoires zu sortieren und die Möglichkeit zu nutzen, sich mal wieder etwas Neues zu gönnen. Deshalb habe ich Euch DIE Oktoberfest- und Trachten-Trends 2016 zusammengefasst:

In diesem Jahr wird die Tracht ehrwürdigst getragen. Es dreht sich alles um feine, dezente Farben. Ganz besonders angesagt sind: Nude, Graufacetten und authentische Grüntöne. Auch Bordeaux hat Einzug gehalten. Stoffe dürfen matt sein wie Jägerleinen und schwere Baumwolle. Seide als Jacquard oder mit außergewöhnlicher Webung setzen besondere Akzente als Eyecatcher.

Was besonders auffällt in dieser Saison – Frau trägt gerne Zweiteiler, knieumspielende Röcke mit raffinierten, alpin veredelten Blusen oder auch Lederleggings mit Jankern aus Cashmere oder Walkstoffen. Es muss nicht immer ein Dirndl sein. Ein Etuikleid aus Ziegenvelour in dunklem Rot, dazu eine elegante Flechtfrisur und einen kurzen Spencer. So zeigt man sich in diesem Jahr. Ganz nach dem Zeitgeist – Understatement und Besinnung auf Tradition, aber nicht ohne einem modernen Touch. Gefeiert wird aus Freude und Achtsamkeit. Dies drückt auch diesjährige Mode aus.

Immer fesch, aber nie verkleidet ist das Motto für 2016!
Viel Freude beim Aufbrezeln, Eure Kinga